Standort

Das Grundstück befindet sich in einer zentralen Lage im Osten von Baden-Württemberg. Über die nahegelegene A7 (Heidenheim 116 – ortsdurchfahrtsfrei erreichbar in 3 Fahrminuten) besteht eine gute Anbindung an das deutsche Autobahnnetz A6 / A7 / A8.

Durch die Nähe zu den Autobahnkreuzen Ulm und Feuchtwangen / Crailsheim können sämtliche süddeutsche Metropolen wie Stuttgart / Augsburg / Nürnberg / München in weniger als 2 Fahrstunden erreicht werden.

Oggenhauser Hauptstraße
89520 Heidenheim

62.064

Lichte Höhe
10m

24h/7
Zulassung

Spezifikationen

62.064

Höchste
Qualitätsansprüche

Grundstücksfläche 134.210 m²
Hallenfläche 50.652 m²
Mezzaninfläche 10.148 m²
Büro-/Sozialfläche 2 x 632 m²
Zukünftiges Büro 2 x 800 m²
Hallenabschnitte 6
PKW-Stellplätze
285
LKW-Stellplätze
52
Überladebrücken
110
Ebenerdige Hallentore
6
Bodenbelastbarkeit
5t/m²
Lichte Höhe
10 m
ESFR-Sprinkler-System FM Global

Wirtschaftsregion

Baden­-Württemberg gehört zu den wirtschaftlich führenden Bundesländern und ist einer der wichtigsten Industriestandorte Europas. Die Kernbranchen am Standort Heidenheim sind Forschung & Entwicklung, Industrie & Produktion, Handel, Dienstleistung & IKT, Mobilität, Logisik & Verpackung sowie Gesundheitswirtschaft. Zu den namenhaften Unternehmen in der Region gehören u.a. Zeiss, Hartmann, Edelmann, Steiff, Osram, Erhard, Schuck, Epcos, Schwenk und Voith.

Entfernung

Ziel Km
Autobahnauffahrt Heidenheim (A7)
2
Autobahnkreuz Ulm/Elchingen (A7/A8)
33
Ulm
40
Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim (A7/A6)
65
Ziel Km
Stuttgart
86
Augsburg
95
Ingolstadt
119
München
150

Nachhaltigkeit

Logistik- und Distributionsimmobilien von GLP erfüllen weltweit hohe Nachhaltigkeitskriterien dank umweltgerechter Gebäudelösungen. Alle neuen Entwicklungen in Deutschland werden mindestens nach DGNB Gold-Standard zertifiziert und sind dadurch kostengünstiger im Betrieb und in der Instandhaltung. Neben der Senkung der Betriebskosten für die Nutzer trägt GLP durch eine Verbesserung der CO2-Bilanz, sowie durch Einsparungen bei Energie- und Wasserverbrauch und der Auswahl zertifizierter und recyclingfähiger Baustoffe entscheidend zur Nachhaltigkeit bei.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie mich via: E-MailTelefon

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

*Pflichtfeld

Michael Gerke

Senior Development Director

Taunusanlage 1 – Skyper, 18. OG
60329 Frankfurt am Main